Mehr erfahren Was

für Gründer

Du hast einen Plan.

Du hast vor zu gründen oder möchtest eine Firma
übernehmen. Du stehst noch am Anfang. Aber du brennst
für deine Idee.

Was auch immer du vorhast, wir sind dabei. Wir suchen
primär Seed-Investments. Wir bringen deine Idee gemeinsam
zur Welt. Wir investieren kleinteilig. Von 10.000 € bis zu
1 Million €. Wir nehmen teil. Wir haben Anteil. Wir teilen.

Du musst das Rad nicht neu erfinden.

Wir investieren in Neugründungen oder Übernahmen. Primär in Berliner Unternehmen, aber auch bundesweit. Uns interessieren Branchen, in denen man mit Menschen umgeht.

Aber auch wer in die Zukunft denkt, ist willkommen: Junge Onlineshops, Dropshipper, Podcaster und Tiktoker.

Keine Unicorns

Keine Unicorns, keine schnellen Exits. Keine neuen Teslas.

Keine Darlehen.

Wir sind Mitunternehmer. Wir übernehmen sowohl
Minder- als auch Mehrheitsbeteiligungen.

Seed-Investments in Berlin: Das Spezialgebiet von Mankind Spark

Du hast eine Geschäftsidee und möchtest ein Unternehmen in Berlin gründen, suchst dafür allerdings noch Investoren? Dann könnte Mankind Spark der perfekte Partner für dich sein, denn wir haben uns auf sogenannte Seed-Investments in Berlin spezialisiert. Wenn du ganz am Anfang deiner Unternehmensgründung stehst, solltest du Kontakt mit uns aufnehmen. Vielleicht sind wir als Seed-Investor für Berliner Start-up-Unternehmen das fehlende Puzzlestück, um deine Geschäftsidee zum Erfolg zu bringen – ganz egal, ob du 10.000 Euro oder doch die großen Summen benötigst.

Deine Idee, unser Kapital: Seed Capital für Berliner Existenzgründer

Wenn uns deine Idee überzeugt, dann unterstützen wir dich mit Seed-Kapital. Wir sind aber keine Bank. Und auch kein Fond. Hinter Mankind Spark steckt eine Familie. Als Seed-Investor für Berliner Start-up-Unternehmen sind wir kein unersättlicher Investor, sondern eine wichtige Stütze für junge Gründer*innen. Wir suchen nach Visionären mit festen Zielen, die wir in der frühen Phase der Unternehmensgründung unterstützen können, um sie langfristig zum Erfolg zu führen. Unser Fokus liegt auf Seed-Investments in Berlin. Wir verleihen also kein Geld. Das Seed Capital für Berliner Existenzgründer ist kein Zinsgeschäft, sondern eine echte Unternehmensrendite.

Was ist ein Seed-Investor für Berliner Start-up-Unternehmen?

Mankind Spark stellt Seed Capital für Berliner Existenzgründer zur Verfügung. Das bedeutet, dass wir in der frühen Gründungsphase investieren, um den perfekten Startschuss zu geben. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit für hohe Renditen, wenngleich das Risiko für Mankind Spark besonders hoch ist. Nichtsdestotrotz helfen wir dir mit Seed-Kapital, nicht jedoch mit Kontakten, Beratung oder umfassender Betreuung. Im Notfall sind wir für dich natürlich zur Stelle, allerdings sind wir sind keine klassischen Business Angels mit unternehmerischer Dauerbetreuung.

Welche Vorteile bietet ein Seed-Investment für Unternehmen?

Als Seed-Investor für Berliner Start-up-Unternehmen stellen wir einen maßgeblichen Teil der notwendigen Gründungsfinanzierung und sind für die meisten Gründer*innen damit unverzichtbar, denn Bankkredite werden in dieser Gründungsphase in aller Regel abgelehnt. Aus gutem Grund: Seed-Investments in Berlin sind für Mankind Spark mit einem hohen Risiko verbunden, denn viele Start-up-Unternehmen scheitern in dieser frühen Phase der Gründung. Mit dem Seed Capital für Berliner Existenzgründer besteht die Möglichkeit zum schnellen Wachstum, was sich langfristig auszahlt – sowohl für Makind Spark als auch die Gründer*innen.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • frühzeitige Finanzierung
  • Möglichkeit zur Skalierung
  • Validierung der Geschäftsidee
  • Anreiz für weitere Investoren

Welche Voraussetzungen müssen Gründer*innen erfüllen?

Mankind Spark unterstützt Gründer*innen durch Seed-Investments in Berlin. Dabei ist uns allerdings wichtig, dass die Harmonie passt und größtmögliche Transparenz herrscht. Das Seed Capital für Berliner Existenzgründer steht dir offen, wenn du voll hinter deiner Idee stehst und auch Eigenkapital investierst. Als erfahrener Seed-Investor für Berliner Start-up-Unternehmen spüren wir, ob du bereit bist, hart an deiner Idee zu arbeiten und dich auch von kleineren Rückschlägen nicht bremsen lässt.

In welche Projekte investiert Mankind Spark hauptsächlich?

Mankind Spark investiert in Geschäftsübernahmen sowie Neugründungen in Berlin, aber auch bundesweit. Dabei muss das Rad von den Gründer*innen nicht neu erfunden werden. Wir stellen auch Seed Capital für Berliner Existenzgründer zur Verfügung, die sich im sozialen Bereich engagieren – Bereiche, die vielleicht konservativ erscheinen und langfristiges Potenzial haben: Kinderbetreuung, Altenpflege, Physio-Praxen, Ärzte, Fitness, Bestattungen, Handwerk wie Elektrofachbetriebe oder auch Ladenbau-Unternehmen, Gastronomie wie Cafés und Restaurants. Solide Arbeit, die größere Fonds oder Finanzinvestoren nicht interessiert.

Jetzt Kontakt aufnehmen – und Seed-Kapital erhalten!

Du brennst für deine Geschäftsidee und hast Mankind Spark als möglichen Seed-Investor für Berliner Start-up-Unternehmen gefunden? Dann freuen wir uns, wenn du uns eine E-Mail mit allen Informationen zu deiner geplanten Unternehmensgründung schickst. Als dein möglicher Angel Investor aus Berlin prüfen jede Anfrage sehr sorgfältig und melden uns bei dir, wenn wir glauben, dass deine Idee zu uns passen könnte.